Montag, 12. Dezember 2011

Ausgemistet,...

Hallöchen,..

die letzte Woche war,..sagen wir sehr turbulent.
Eigentlich sollte sie total schön werden,..aber es hatte nicht ganz geklappt.
Jedoch bin ich mir über einiges bewusst geworden und konnte etwas aufräumen in meinem kleinen Kopf.
Ich habe mir viele Gedanken machen müssen.
Zum einen über jenes was ich möchte und will, wie es weiter geht und was ich vor habe in naher Zukunft.
Unter anderem kam dabei raus, das ich alleine sein möchte, zu mindestens im Bezug auf Liebe und Beziehung.
Nya, alleine klingt vielleicht etwas drastisch. Aber ich bin mir bewusst geworden, das ich momentan erst einmal die Zeit für mich alleine nutzen möchte. Das ich diese auch für mich brauche um mich vielleicht ein wenig neu zu finden und neu kennen zu lernen.
Die letzten Jahre waren ein pures Chaos. Sicher gab es auch viele schöne Zeiten, aber eben auch jene Zeiten an die man sich nicht besonders gerne zurück erinnern möchte.
Ich habe für mich fest legen können, das ich mich momentan erst einmal an die erste Stelle stelle.
Das ich erst einmal wieder vollkommen zu mir finden möchte und das alleine, ohne einen Partner.
Sicher wenn es anders kommen sollte, dann ist das so.
Aber ich werde dieses mal mich nicht wieder in irgendwas rein stürzen.
Jetzt bin ich dran. Sortiere mein Leben und möchte nur genießen.
Ich möchte so gerne viel mehr Aufmerksamkeit meinen tollen und lieben Freunden geben.
Ich möchte etwas 'planlos' in meine Zukunft schauen, spontaner sein und das machen was mir gefällt und gut tut.
...
Ich denke dass das momentan das Richtige für mich ist.

Jetzt wird sich erst einmal auf Weihnachten gefreut.
Ich verbringe es mit meiner Familie und das wird ein tolles Fest. Ich muss nicht direkt am Heilig Abend arbeiten und das heißt ich kann es mal wieder vollkommen genießen und genau das werde ich machen.
Dann wird geschaut was Silvester gemacht wird, aber da mache ich mir eigentlich nicht viele Gedanken, da wird sich schon was feines finden.
Und das neue Jahr wird dann mit guten Vorsätzen angefangen.
Ich möchte endlich richtig abnehmen und ab Januar wird dies durch gezogen. Mit gesünderen Essen und Sport und hoffentlich dann auch genug Disziplin xP...
Dann möchte ich meinen Führerschein nächstes Jahr anfangen und diesen endlich in der Tasche haben,...

Ja es wurde aussortiert und neu geplant, auf dass das nächste Jahr erfolgreich wird,..


Kommentare:

  1. Hui ui ui, ich wünsch dir jetzt schon mal ganz viel Nerven und Kraft und Geld für de Führerschein. Ich muss mich beeilen mit den Fahrstunden. bei mir ist es leider so das ich Ende nächstes Jahr alles von vorne machen muss, sollte ich bis dahin die aller letzte Prüfung ned schaffen. Kleiner Tipp aber am Rande: Lerne auswenig; das Buch 1Mio. mal durchlesen; sei ned überrascht wenn an der Theorie Fragen kommen, die du ned hattest, oder noch ned vorgekommen sind. (Die haben mich immer aus dem Konzept geworfen). Ned aufgeben, wenns beim Ersten mal ned klappt. Ich drücke dir all meine Daumen!!

    Kuss

    AntwortenLöschen
  2. Ohje ,..oO...
    Des klingt alles anstrengend xD ,..
    ich glaub ich überleg mir das doch nochmal 'lach'..
    Aber vielen Dank Liebes,... x3

    Und maus,.. du schaffst das sicherlich auch alles,.. Tschakaaaa

    Kisuuu

    AntwortenLöschen
  3. Nein, nicht überlegen.
    Tun!
    Sonst bereust du es. Glaub mir.
    Ich selbst hätte das schon viel früher tun sollen.

    AntwortenLöschen
  4. Ein Hoch auf unsere Pläne mein Schatz!

    AntwortenLöschen